Ott Reisen und Vermietung
+41 (0) 33 - 4 38 11 72

Wir sind Ihr Spezialist für das Mieten von Bussen und für preisgünstige und sehr flexible europaweite Busreisen.

Anfrage senden

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Ott Reisen und Vermietung

Hier haben wir für Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen publiziert. Sie können diese ebenfalls als PDF Datei herunterladen.

AGB als PDF

1. Geltungsbereich

Für alle Dienstleistungen von Ott Reisen und Vermietung an Gästen und Kunden gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


2. Vertragspartner

Der Dienstleistungsvertrag kommt zustande mit:

Ott Reisen und Vermietung
Inhaber
Bernhard Ott
3613Steffisburg 2 Station BE
Schweiz

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der
Telefonnummer +41 (0) 33 - 4 38 11 72 sowie per E-Mail unter .


3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Dienstleistungen im Online-Auftritt stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Buchung dar. Alle Angebote gelten "solange sie verfügbar sind", wenn nicht bei den Angeboten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Alle Arrangements gelten auf Anfrage und gemäss Verfügbarkeit und müssen vom Hotel rückbestätigt werden. Arrangements, die nicht zeitlich definiert sind, gelten nicht an Feiertagen oder während spezieller Anlässe. Wir behalten uns vor, für Arrangements eine gewisse Anzahl Plätze vorzusehen. So kann es vorkommen, dass für ein gewünschtes Arrangement keine Plätze mehr verfügbar sind.

3.3 Die Darstellung der Dienstleistungen die von unseren Partnern in unserem Online-Auftritt angeboten werden stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Buchung dar. Beachten Sie bei Angeboten von unseren Partnern die jeweiligen AGB der Anbieter. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtungen bei Angeboten von unseren Partnern.

3.4 Durch Anklicken des Buttons "Buchung abschliessen" im letzten Schritt des Buchungsprozesses geben Sie eine verbindliche Buchung der im Formular gewählten Dienstleistungen ab. Die Buchung (Kaufvertrag) kommt zustande, wenn wir Ihre Buchung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Buchung annehmen.

3.6 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschliessen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellung (Kaufvertrag) kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.7 Bei Bezahlung mit Kreditkarte, gilt Ihre Buchung als bestätigt, wenn eine Garantie einer Kreditkarte in umschriebener Höhe bei uns eingegangen ist.

3.8 Bei Bezahlung mit Einzahlungsschein, gilt Ihre Buchung als bestätigt, wenn das Geld in umschriebener Höhe bei uns eingegangen ist.

3.9 Check-In Zeit ist ab 15.00 Uhr. Wir bitten Sie, Ihre Zimmer am Abreisetag bis 12.00 Uhr mittags freizugeben.


4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.


5. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Eine Annullierung Ihrer Buchung, Angebot oder Arrangements ist bei einer Mietdauer ab 2 Tagen nur bis 1 Monat vor Mietbeginn ohne Kosten möglich. Bei einer späteren Annullierung berechnen wir den vereinbarten Vertraglich festgelegten Preis. Mindestens jedoch Fr. 95.- exkl. MwSt. von 7.6 % pro Tag.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Buchung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Ott Reisen und Vermietung
Alte Bernstrasse 150K
Steffisburg
Schweiz

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer +41 (0) 33 - 4 38 11 72 sowie per E-Mail unter .

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung / Produkte ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Ein öffnen der Versiegelung der Produkte Verpackung macht diese Wertlos und gilt als Konsumiert, eine Rückerstattung ist nur möglich beim Nachweis das das Bestellte Produkt nicht im Genussfähigen Zustand ist oder die Lieferung nicht der Bestellung entsprach. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Buchung von Arrangements die nach Kundenspezifikation ausgearbeitet werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung


6. Preise und Versandkosten

6.1 Die angegebenen Preise sind Richtpreise.

6.2 Die auf den Angebotsseiten genannten Preise sind exlusive der gesetzlich aktuellen Mehrwertsteuer.

6.3 Depot/Anzahlung: mindestens Fr. 500.? pro Tag, Fr. 1'500.? bei mehreren Tagen. Das Depot wird nur bar akzeptiert.

6.4 In den Mietpreisen nicht inbegriffen ist der Treibstoff.

6.5 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.


7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Europa.

7.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 7 Werktage. Dies gilt nur für Standard-Produkte. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Angebotsseite hin.

7.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.


8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Nachnahme, Rechnung, Überweisung oder Kreditkarte.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung sowie im Impressum und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


10. Haftungsausschluss

10.1 Für Fremdleistungen, die von Dritten erbracht werden, kann Busvermietung-Ott keine Haftung übernehmen. Nicht beanspruchte Leistungen können nicht rückerstattet werden.

10.2 Wenn das Fahrzeug von einer Person gefahren wird, die nicht auf dem Vertrag aufgeführt ist.

10.3 Für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl von Gepäck und anderem Eigentum, das sich im Wagen befindet oder auf Gepäckträger mitgeführt wird.

10.4 Für Schäden verursacht durch jegliche Art von Nachlässigkeit, Trunkenheit oder falsche Behandlung des Mietwagens. Nicht gemeldete Schäden werden voll verrechnet, inkl. der Standzeit des Fahrzeuges während der Reparatur.


11. Mietfahrzeuge

11.1 Mietdauer:

1 Tag = Morgen bis Abend 1/2 Tag = 1 Vor- oder Nachmittag (12 h bis/ab)

11.2 Ausrüstung:

Alle Kleinbusse haben die nötigen Ausweise im Handschuhfach. Schneeketten nur auf speziellen Wunsch. Der Mieter hat diese sorgfältig aufzubewahren und ist für Ansprüche, die beim Verlust entstehen, haftbar. Navigation Gerät kann auf Wunsch für einen Betrag von Fr. 20.— Gemietet werden.

11.3 Führerschein:

Sie benötigen im alten Ausweis den Eintrag Gemietetwerden. (Nicht gewerbsmässig). Seit dem 1.4.03 benötigen Sie im neuen Ausweis die Kat. D1 (D1 mit dem Zusatz 106,3.5t ist für die Miete zum nicht gewerbsmässigen Gebrauch im Binnenverkehr)

11.4 Reifen:

Das Fahrzeug ist mit guten Pneus ausgerüstet. Schäden während der Mietdauer gehen zulasten des Mieters. Der Mieter muss in der Übergangszeit darauf hinweisen, falls das Fahrzeug mit Winterpneus ausgerüstet sein muss.

11.5 Versicherung:

In den Miettarifen sind folgende Versicherungen inbegriffen: Haftpflicht mit Fr. 1'500.-- Selbstbehalt, Vollkasko mit Fr. 1'500.— Selbstbehalt. Versicherung für Lenker und Mitfahrer. Bei einem Schaden kann ein Betrag von bis zu 100% des Schaden dem Mieter in Rechnung gestellt werden.

11.6 Unterhalt:

Der Mieter verpflichtet sich, den Wagen sorgfältig zu behandeln und Oel, Wasser sowie Pneudruck (4.5 bis 4.8 Bar) regelmässig zu kontrollieren. Er ist für alle Schäden, die zufolge Nachlässigkeit entstehen verantwortlich.

11.7 Sicherheitswesten:

Sicherheitswesten können für Auslandfahrten gegen ein zusätzliches Deopot von Fr. 50.-- verlangt werden.

11.8 Pannen:

Reparaturen oder Ersatz von Bestandteilen müssen, wenn immer möglich, bei der nächstgelegenen Markenvertretung vorgenommen werden. Für Reparaturen über Fr. 200.-- ist das Einverständnis des Vermieters erforderlich. Rückvergütungen der Auslagen gegen Vorlage von Belegen. Ersetzte Bestandteile müssen zurückgebracht werden. Der Vermieter oder seine Vertreter können in keinem Falle für Umtriebe und weitere Kosten, die im Zusammenhang mit einer Panne entstehen, verantwortlich gemacht werden.

11.9 Rückgabe des Fahrzeuges:

Der Wagen muss besensauber abgegeben werden. Bei einer übermässigen Verschmutzung wird dem Mieter Fr. 30.— in Rechnung gestellt.


12. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Schweizerischen Recht.


13. Gerichtsstand

Gerichtskreis X Thun
Schloss 18
Postfach 3601 Thun
3600 Thun BE
Tel: +41 33 227 69 20